To-Do-Listen

Meine To-Do-Liste ist lang. Das ist sie immer. (Und das ist auch gut so. 🙂 )*

Einer der Punkte auf der aktuellen Liste heißt „To-Do-Liste vor Schweden abarbeiten“ und ich hoffe tatsächlich, dass ich das schaffe. (Und ich will kein „träum weiter“ hören!) Jetzt kann ich nämlich gleich einen Punkt streichen (Weblog einrichten), der gar nicht drauf stand ähm… ja. Also.

Gestern hab ich einen Drei-Wochen-Kalender angelegt, der direkt voller ist, als mir eigentlich lieb, aber noch genug Platz bietet, um diverse Kaffeeverabredungen und offizielle Termine reinzupacken. Wir werden’s ja sehen. Und ihr werdet’s lesen, falls ich das Blog irgendwann öffentlich bekannt mache und jemandem den Link schicke.

Zuvor muss ich glaub ich noch ein bisschen mehr über (aktives) Bloggen wissen, etwas über Urheberrecht etc. pp. lesen um zu wissen, was genau ich eigentlich darf und wer mich ggf. wofür haftbar machen könnte und vielleicht auch etwas halbwegs Interessantes zu erzählen haben. Gleich werd ich noch das Einbetten von YouTube-Videos ausprobieren. (Ein Bild hochzuladen traue ich mich wegen der Urheberrechtsfrage nicht.)

*Und ja, To-Do-Listen abhaken macht mich glücklich.
(Und wenn ich jetzt noch rausfinde, wie ich die Schriftgröße kleiner machen kann…)


Advertisements

~ von netmarie - 2009/01/29.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: